Aktionsgruppe Fahrradwerkstatt

Kontakt: fahrradwerkstatt@fluechtlingshilfe-zossen.de

Wir suchen Fahrräder die ohne großen Aufwand wieder einsatzbereit gemacht werden können.

Sobald wir Fahrräder erhalten, werden diese auf die Verkehrstüchtigkeit prüfen. Hier ist auch noch einmal der Appell an die Spenderinnen und Spender gerichtet, möglichst intakte und insoweit funktionstüchtige Fahrräder zu spenden. Die neuen Besitzer/innen erhalten eine Verkehrseinweisung.

Reparaturen die einen größeren Umfang in Anspruch nehmen, können zeitlich sowie finanziell leider nicht im Ehrenamt schaffen.

Schreiben Sie uns oder rufen Sie an, wenn Sie Fahrräder abgeben können oder helfen möchten beim Aufmöbeln:

Telefon: 0171 4168381 oder Mail: fahrradwerkstatt@fluechtlingshilfe-zossen.de

Vielen Dank allen Spendern!

10435028_878647648839049_1932237662990648979_n